Welcome to the new IFIS website. We are currently moving our data to this site. Until this process is completed, our previous site will remain online (as an archive) here.

Online Colloquium Archive

Note: All Colloquia are presented in the language in which they are/have been held.

For detailed descriptions of past Colloquia see https://www.archiv.ifis-freiburg.de/node/50 and scroll down.

 

Online Colloquium N° 44: Uncertainment Lounge: OR In urgent times, let's slow down!

Date and time

“The times are urgent; let us slow down.” (Bayo Akomolafe)

We are living through an inflection point. A time that has been called a “time
between worlds.” (Zak Stein)

Since March of 2020, Uncertainty Lab has been a self-organized, virtual pilot with no agenda other than acknowledging, witnessing and staying curious about our uncertainties. Is it meta-cognitive? Yes, but if we say it this way, the mind tends to go into logical search mode, orienting toward certainty and closure.

Kolloquium Nr. 42: Pioneers of Politics - Pioniere integraler/transformativer Politik im deutschsprachigen Raum

Date and time

Pioneers of Politics - Pioniere integraler Politik im deutschsprachigen Raum

Dieses Kolloquium dient zur Vorbereitung des gleichnamigen LiFT Politics Workshops bei den diesjährigen Tagen der Zukunft in Kärnten, 10.-13 Juni 2021. Mehr dazu unter Veranstaltungen.

Online Kolloquium Nr. 41: Systemisches Konsensieren

Date and time

Wie können wir die Welt zu mehr Authentizität, Lebendigkeit und Menschlichkeit verändern indem wir nur EINE Veränderung vornehmen? Und zwar eine entscheidende!

In diesem Kolloquium widmen wir uns dieser Frage, indem wir - ganz praktisch - eine kollegiale Fallberatung durchführen. Dabei nutzen wir die Methode Systemisches Konsensieren (SK) mit dem digitalen SK Werkzeug acceptify.

Online-Kolloquium Nr. 35: Integrale Politik international - die Bewegung Neue Kultur

Date and time

Die Menschheit kann bei bald 9 Milliarden Menschen (2050) nicht so weiterleben wie bis anhin. Die BNK trägt und verbreitet ein umfassendes Gesellschaftsprojekt für eine lebenswerte Zukunft. Die Vision der neuen Kultur, das Gesellschaftsprojekt, wird im BNK-Manifest als Skizze entworfen. Die BNK will wesentlich dazu beitragen, dass die Menschheit die Orientierung ihrer Entwicklung verändert, und zwar zuerst im Westen, in den reichen demokratischen Industrieländern.