Willkommen auf der neuen IFIS-Seite. Wir sind derzeit dabei, die Inhalte von unserer bisherigen Seite zu übertragen. Bis dahin bleibt auch letztere (als Archiv) über diesen Link erreichbar.

Online-Kolloquium Archiv

Alle Kolloquien erscheinen in der Sprache, in der sie abgehalten werden / wurden.

Ausführliche Beschreibungen früherer Kolloquien unter: https://www.archiv.ifis-freiburg.de/node/50

 

Kolloquium Nr. 42: Pioneers of Politics - Pioniere integraler/transformativer Politik im deutschsprachigen Raum

Datum und Uhrzeit

Pioneers of Politics - Pioniere integraler Politik im deutschsprachigen Raum

Dieses Kolloquium dient zur Vorbereitung des gleichnamigen LiFT Politics Workshops bei den diesjährigen Tagen der Zukunft in Kärnten, 10.-13 Juni 2021. Mehr dazu unter Veranstaltungen.

Online Kolloquium Nr. 41: Systemisches Konsensieren

Datum und Uhrzeit

Wie können wir die Welt zu mehr Authentizität, Lebendigkeit und Menschlichkeit verändern indem wir nur EINE Veränderung vornehmen? Und zwar eine entscheidende!

In diesem Kolloquium widmen wir uns dieser Frage, indem wir - ganz praktisch - eine kollegiale Fallberatung durchführen. Dabei nutzen wir die Methode Systemisches Konsensieren (SK) mit dem digitalen SK Werkzeug acceptify.

Online-Kolloquium Nr. 35: Integrale Politik international - die Bewegung Neue Kultur

Datum und Uhrzeit

Die Menschheit kann bei bald 9 Milliarden Menschen (2050) nicht so weiterleben wie bis anhin. Die BNK trägt und verbreitet ein umfassendes Gesellschaftsprojekt für eine lebenswerte Zukunft. Die Vision der neuen Kultur, das Gesellschaftsprojekt, wird im BNK-Manifest als Skizze entworfen. Die BNK will wesentlich dazu beitragen, dass die Menschheit die Orientierung ihrer Entwicklung verändert, und zwar zuerst im Westen, in den reichen demokratischen Industrieländern.

Online Kolloquium Nr. 34: Digitale Demokratie/Liquid Democracy

Datum und Uhrzeit

Nicht erst die Corona-Krise zeigt uns, wie wichtig sowohl Digitalisierung als auch demokratische Aushandlungsprozesse sind. Aber jetzt zeigt sich einmal mehr die Bedeutung der Verknüpfung beider Themen. Denn Digitalisierung ermöglicht es vielen unterschiedlichen Menschen, an der Demokratie teilzuhaben, ganz unabhängig von Raum und Zeit. Gleichzeitig muss auch die Digitalisierung demokratisch erfolgen.